Gothic 3 - German Interview

Das Ausstellungsdatum des Gothic 3 nähert sich und immer noch sind viele Dinge unklar. Deshalb haben wir uns entschieden um eine interview mit Piranha Bytes zu machen. Allerdings gielt noch starkes Informationsembargo und PB könnte nicht alle Fragen antworten. Welche geantwortet werden, lesen sie in fortgesetzen Zeilen.

HRY.SME.sk: Oft sind die Diskussionen über das detaillierte und große Welt des G3 verbunden. Können Sie es zu den Vorgängern vergleichen? 
Hier gilt im wahrsten Sinne des Wortes: Groß-größer-Gothic 3. Die Spielwelt von Gothic 3 wird über 3 x größer sein als die Insel Khorinis.

HRY.SME.sk: Vielmals habe ich gelesen, dass der Spieler im dritten Teil gleich von Beginn, ohne Erfahrungen, start. Dann habe ich weiter gelesen, dass man am Anfang einen Ork bemeistern kann. Diese Informationen sind vieleicht unoffiziell, so wie ist es praktisch?
In diesem Fall nehmen wir die goldene Mitte aus deinen Annahmen: Nachdem der Held seine Aufgaben auf der Insel erfolgreich erledigt hat und nun das Festland als sein Ziel sieht, wäre es unlogisch, ihn ohne Erfahrung starten zu lassen. Allerdings nimmt der Held nur einen gewissen Teil an Erfahrung mit auf den Kontinent und kann zu Beginn gegen kleinere Gegner ohne Probleme bestehen. Will er allerdings einen starken Gegner besiegen, muss er sich Erfahrung und Stärke ebenso erarbeiten wie die Magie.

HRY.SME.sk: Wenn man die Vorgängers gespielt hat, kennt man das Gefühl, eines alte Gesicht des Freundes zu erkennen. Werden wir dieses Gefühl auch im dritten Teil haben? Ich wollte sagen: Werden die Persone aus den Vorgängern auch im dritten Teil sein?
Natürlich werden Spieler in Gothic 3 auf das eine oder andere bekannte Gesicht stoßen. So wird zB unser alter Bekannter Diego wieder auftauchen und diesmal sogar seine eigene Geschichte erhalten.

HRY.SME.sk: Welche Gilde können wir beitretten? Beeinflusst diese Enscheidung die Geschichte, ist Sie wichtig für das Spiel?
In Gothic 3 erwarten den Spieler 6 Volksgruppen als mögliche Bündnispartner. Dazu zählen die Meuchelmörder der Sklavenjäger, Monaden, ein Waldvolk, die königstreuen Rebellen und natürlich die Orks. Dies führt zu einem differenzierten Questverlauf, da Heldentaten für eine bestimmte Fraktion nicht unbedingt im Interesse aller Volksgruppen sind.

HRY.SME.sk: In einer rießiggroßen Welt wie Gothic-Welt kann man sich sicher verlaufen und zu langsam sich bewegen. Viele Spieler wünschen sich die Reittiere, oder Kämpftiere. Was sagen Sie dazu?
Trotz der absoluten spielerischen Freiheit, wird der Spieler durch Quests immer wieder auf den richtigen Weg geführt – die Orientierung stellt also sicherlich kein Problem dar. Zum Thema Reittiere oder Kampftiere kann ich nur sagen: Nein, wird es in Gothic 3 nicht geben.

HRY.SME.sk: Welcher Gruppe der Spieler ist G3 bestimmt (Hardcore/Gelegenheit-Spieler)?
Die Gothic-Reihe richtet sich ja allgemein eher an eingefleischte Rollenspieler, die sich gern und ausführlich mit der komplexen Questmechanik und der fortschrittlichen KI auseinandersetzen wollen. Diese Hardcore-Rollenspieler werden auch in Gothic3 bestens bedient, allerdings sorgen eine entschärfte Steuerung und ein transparenter Einstieg in das Spiel dafür, dass auch Gelegenheitsspieler schnellen Zugang finden können.

HRY.SME.sk: Die letzte Teile der Gothic-Serie sind nicht sehr freundlich zu den Mod-Entwicklers. Es gibt fast keine Development-Sets. Wird G3 ein Hilfsprogramm haben, um die Mod-Enttwicklung zu erleichtern?
Die Fangemeinde ist sehr groß und dankbar für alles, was wir zur Verfügung stellen – und darauf werden wir auch weiterhin eingehen. Zugegebenermaßen waren die herausgebrachten Kits nicht sehr umfangreich, aber troztdem waren die Mods alle sehr gut. Tools wie der Editor sind erst mal nur für uns gedacht, aber wir werden höchstwahrscheinlich später einmal ein kreatives Werkzeug für alle MOD-Entwickler zur Verfügung stellen.

HRY.SME.sk: Manchmal kann man lesen, dass auch G3 einen Nachfolger haben wird(!). Solche Informationen finde ich am liebsten, aber was sagen die Autoren dazu?
Momentan arbeiten wir mit Hochdruck an Gothic 3. Ob und wann es einen Nachfolger geben wird, können wir zur Zeit leider nicht sagen.

HRY.SME.sk: Ich danke für dieses Interview und wünsche dem ganzen Piranha Bytes Team einen größen Erfolg mit Gothic 3!

Für games.sme.sk hat Jan Cibulka gefragt.

Najčítanejšie na SME Tech


Hlavné správy zo Sme.sk

SVET

Keď už sa dostanete do štádia hladomoru, je príliš neskoro

OSN po šiestich rokoch znovu vyhlásila hladomor. Okrem Juhosudáncov môže byť v ohrození až dvadsať miliónov ľudí.

PLUS

Mnohí mlčia, on nie. Služba vlasti z neho spravila lovca ľudí

Tóth tvrdí, že si z vojenčiny priniesol domov traumu.

EKONOMIKA

Land Rover z Nitry budú rozvážať Nemci, Cargo neuspelo

Štátny prepravca rokuje s Deutsche Bahn Cargo.

Neprehliadnite tiež

Dolly pred dvadsiatimi rokmi otvorila cestu pre klony. Prečo nikdy neprišli?

Klonované zvieratá sa dnes používajú na výskum, ale aj na mäso.

Tancujúce lemury a najvzácnejšia kačka. Ako vyzerajú zvieratá, ktoré žijú iba na Madagaskare

Tri štvrtiny zo všetkých druhov na ostrove nežije nikde inde na svete.

Vytvorili prvú farbu na vlasy, ktorá dokáže meniť odtiene

Farby sa testujú pre komerčné použitie.

V Číne začínajú používať robotických policajtov

Kde treba šikovné oko a nie ruky pre zásah, tam hliadkujú roboty.

Inzercia - Tlačové správy


  1. Hotovosť, internet či karta? Najbezpečnejšie je platenie mobilom
  2. Už ste niekedy jedli v garáži? Tá v Trenčíne stojí za to
  3. Staré Dobré Mexiko: Už vieme prečo východniari chvália Šariš
  4. Objavte netušené možnosti nových firemných kreditných kariet
  5. Najväčšie first moment zľavy končia vo februári
  6. Boj s podvodníkmi stáčajúcimi odometre stojí bazáre státisíce
  7. Bezpečné a prestížne bývanie v Bratislave s novým symbolom mesta
  8. Prečo majú Slováci stále radšej hypotéku ako prenájom?
  9. Jarné prázdniny pri mori?
  10. Klasickým gastrolístkom konkuruje už aj nová stravovacia karta
  1. Profesijný rast študentov médií sa začína už počas vysokej školy
  2. Paneurópska vysoká škola otvára špecializované kurzy IT
  3. Medzinárodná súťaž FIRST LEGO League na Fakulte informatiky PEVŠ
  4. S profesorom Michalom Miovským o prevencii závislostí
  5. Poslanci nevzdávajú boj proti herniam, chcú prísnu reguláciu
  6. Hotovosť, internet či karta? Najbezpečnejšie je platenie mobilom
  7. Mäsovýroba Gašparík získala ocenenie Danubius Gastro 2017
  8. Už ste niekedy jedli v garáži? Tá v Trenčíne stojí za to
  9. Staré Dobré Mexiko: Už vieme prečo východniari chvália Šariš
  10. Dokázali by ste nakúpiť so zavretými očami?
  1. Boj s podvodníkmi stáčajúcimi odometre stojí bazáre státisíce 9 769
  2. Hotovosť, internet či karta? Najbezpečnejšie je platenie mobilom 7 983
  3. Už ste niekedy jedli v garáži? Tá v Trenčíne stojí za to 7 217
  4. Najväčšie first moment zľavy končia vo februári 6 358
  5. Staré Dobré Mexiko: Už vieme prečo východniari chvália Šariš 6 330
  6. Prečo majú Slováci stále radšej hypotéku ako prenájom? 5 918
  7. Klasickým gastrolístkom konkuruje už aj nová stravovacia karta 4 627
  8. Ceny bytov vo veľkých mestách prekonali historický rekord 4 566
  9. Bezpečné a prestížne bývanie v Bratislave s novým symbolom mesta 4 457
  10. Jarné prázdniny pri mori? 2 863

Už ste čítali?

Domov NajnovšieNajčítanejšieDesktop